Im Bereich der Energieeffizienz bei der Kühlung von Lebensmitteln existieren enorme unentschlossene Einsparpotenziale.

ChillServices setzt genau dort an und bietet innovative Lösungen, die sowohl Kosten als auch CO2 Emissionen sparen.

Wer wir sind

ChillServices evolved from the EU's main climate innovation initiative: EIT Climate-KIC.

Als Technologieentwickler im Bereich Kältetechnik und Digitalisierung wandeln wir in internationalen Forschungsprojekten gewonnenes Know-how in wirtschaftlich zu skalierende Produkte und Dienstleistungen, um so gemeinsam CO2 Emissionen zu vermindern und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu stärken. Wir rekrutieren uns aus führenden Universitäten Europas und bilden für unsere Kunden aus dem Lebensmittel- und Kältebereich eine Brücke in den akademischen Sektor und ermöglichen Zugang zu führenden Forschungsergebnissen und Innovationen.

Was wir machen

ChillServices liefert führendes Know-how in Energieeffizienz und Digitalisierung, zwei zentrale Faktoren zur Sicherung von Wettbewerbsfähigkeit im Einzelhandel.

Wir unterstützen Betreiber von Lebensmittelmärkten in den Bereichen Energieeffizienz, Digitalisierung sowie spezialisierten Messungen und Monitoring.

Im Bereich der Energieeffizienz bieten wir Lösungen, die mit einer Amortisation von ein- bis vier Jahren in jedem Markt umgesetzt werden können. Über 7000 Kühlmöbel wurden bereits mit unserem patentierten Sensorhalter erfolgreich umgerüstet. Mit unseren brandneuen Türspaltdichtungen, kann zusätzlich Energie gespart und die Lebensmittelhygiene deutlich verbessert werden.

Dank unserer umfangreichen Datenbasis können wir den Effekt der von uns empfohlenen Maßnahmen belastbar vorab abschätzen. Nach Einbau wird dieser anhand von Messungen nach wissenschaftlichen Standards verbindlich nachgewiesen.

Unsere Digitalisierungslösungen wurden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt. Indem wir über die Bedürfnisse und Schwierigkeiten von Supermarktbetreibern, Energiemanagern und Wartungsunternehmen gelernt haben, konnten wir maßgeschneiderte Lösungen entwickeln.

Entstanden sind unsere Smartphone Apps FieldAgent und QuickTell, sowie die Datenplatform StoreAgent, welche einen reibungslosen, effizienten und transparenten Betrieb unterstützen. Unsere Kunden sparen Zeit, Geld und CO2.

Im Bereich Monitoring und Messungen entwickeln wir für spezifische Fragestellungen maßgeschneiderte Versuchsaufbauten. Dies umfasst sowohl Labormessungen als auch solche in realen Märkten im Betrieb.

Warum wir das machen

Der Kältesektor ist für den Klimaschutz von zentraler Bedeutung.

Um sich auch in Zukunft als Innovations- und Marktführer zu behaupten, müssen sich Unternehmen an der Spitze der Unternehmensverantwortung positionieren.

Wir setzen uns für die Reduktion der Kohlenstoffemission ein. Im Bereich der Kühlung können enorme Emissionseinsparungen erzielt werden. Wir sind der Meinung, dass der Mangel an intuitivem Verständnis und verlässlichen Fakten das größte Handelshindernis darstellt. Daher liefern wir maßgeschneiderte Lösungen, die auf der Grundlage aggregierter Analysen basieren.

Unser Ziel ist es, Emissionseinsparungen zu einem Nebenprodukt eines verantwortungsbewussten, intuitiven und kompetenten Managements zu machen. Wir glauben, dass bessere Daten und Informationen zu besseren Entscheidungen führen, von denen Klima und Wirtschaft gleichermaßen profitieren. Daher betrachten wir Daten als einen unwiderlegbaren Beweis und wesentlichen Antrieb für einen systemischen Wandel hin zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft.